100% eigene Herstellung Bestes Preis-Leistungsverhältnis Sicher shoppen
Breite
Farbe
Marke
Sammlung
Serie
Gewicht _______
Material
Weiterreissfestigkeit Schuss
Höchstzugkraft Schuss
Schrumpfung (Breite)

Veilig betalen bij ESVO

RESTSTÜCKE SALE

RESTSTÜCKE SALE

Benefit from discounts up to 60%!

 

More information

Ecohemp. Zeltstoff aus recyceltem Polyester, Bio-Baumwolle und Hanf

ECOHEMP: Meterware Zeltstoff aus Bio-Baumwolle, Hanf und recyceltem Polyester. Eine absolut nachhaltige Textilinnovation mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt.

Der einzigartige Öko-Hanf vom weltbesten Tuchweber in konstanter und gleichbleibender Premium-Qualität TenCate zeichnet sich durch ganz besondere Eigenschaften aus:

  • Einzigartige Zusammensetzung - 50% recyceltes Polyester, 30% Bio Baumwolle, 20% Hanf
  • Atmungsaktiv - kühl im Sommer, warm bei kaltem/frostigem Wetter
  • Feuchtigkeitsregulierend - verrottungsfest & pilzresistent
  • Gute Wasserdichtigkeit - funktionell hohe Wassersäule von 30 cm (17 cm ist normal)
  • Äußerst stark - wesentlich stärker als Baumwolle
  • Relativ geringes Gewicht - 280 g/m²
  • Praktische Farbechtheit - Farbechtheitsstandard ≥ 4 (ISO-Norm 105 B04)

SCROLLEN SIE NACH UNTEN, UM UNSERE VERFÜGBAREN FARBEN ALS METERWARE ZU SEHEN

Nachhaltiger Ökohanf-Zeltstoff mit einzigartigen Eigenschaften

TenCate EcoHemp ist eine einzigartige Mischung aus Hanf, Bio-Baumwolle und recyceltem Polyester. Der Hauptbestandteil, Hanf, hat besondere Eigenschaften. Hanf wächst unter besonders einfachen Bedingungen. Sie benötigt wenig Wasser während des Wachstums und in der Weiterverarbeitung und benötigt wenig oder keinen Pflanzenschutz. Darüber hinaus hat es ähnliche atmungsaktive und feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften wie Baumwolle. Um das Gewebe besonders stark zu machen, wird ein Zusatzstoff benötigt. Polyester ist das am häufigsten verwendete Rohmaterial in der Campingbranche, da es leicht zu produzieren und im Verhältnis zu seinem Gewicht sehr stabil ist. Um die globalen Auswirkungen der Verwendung von Polyester zu verringern, wird immer mehr recyceltes Polyester verwendet. Inzwischen wurde ein Garn aus recyceltem Kunststoff entwickelt, in dem z. B. alte Fischernetze verarbeitet wurden. Diese sind von so guter Qualität, dass sie auch als Zeltmaterial verwendet werden können. Durch die Verwendung von recyceltem Polyester wird die Umwelt entlastet und das Hanfgewebe gestärkt, um eine lange Lebensdauer der Zelte zu ermöglichen.
Schließlich wird eine begrenzte Menge an Bio-Baumwolle hinzugefügt. So erhalten Sie die ideale Mischung aus Komfort, Haltbarkeit und Qualität. Bio-Baumwolle wird vollständig biologisch angebaut, wobei nur natürliche Pflanzenschutzmittel verwendet werden.
Die Verwendung dieser Rohstoffe in TenCate EcoHemp hat zu einer erheblichen Verringerung des CO2-Fußabdrucks, niedrigeren Energiekosten und Einsparungen beim Wasserverbrauch während des gesamten Produktionsprozesses geführt.
TenCate EcoHemp wird in Übereinstimmung mit den strengen Bestimmungen des Organic Content Standard (OCS) und des Global Recycling Standard (GRS) gewebt. Dieser äußerst umweltfreundliche Zeltstoff ist stark, atmungsaktiv, regenwasserdicht, verrottungsfest und pilzresistent. Es ist ideal für Pyramiden- und Tunnelzelte, Anhängerzelte und Glampingzelte geeignet.


Sind Sie an anderen strapazierfähigen Öko-Zeltstoffen interessiert?

Nach der Lektüre all der oben genannten Vorteile von Ecohemp-Zeltstoffen könnte man meinen, dass wir den heiligen Gral gefunden haben. Und ja, das haben wir. Wir arbeiten aber auch an der Entwicklung von Kreislaufstoffen und 100% ökologischer Baumwolle. Sind Sie neugierig auf den Rest unseres Angebots an umweltfreundlichen Zeltstoffen? Dann wenden Sie sich direkt an [email protected], um dies näher zu besprechen. Immer willkommen!

Mit freundlichen Grüßen,

das ESVO-Team

 

Weitere Hintergrundinformationen zu Hanfgewebe sec

Wenn Sie an Hanf denken, denken Sie wahrscheinlich nicht an modische Hosen oder Kleider. Hanf wird oft mit Unkraut oder Marihuana verwechselt.
Doch Hanfgewebe kann auch zu Zeltstoff verarbeitet werden, mit einer ganzen Reihe von Vorteilen. Nicht nur für den Käufer dieses innovativen Zeltstoffs, sondern auch für die Umwelt! In der nachstehenden Informationsbox stellen wir Ihnen die Eigenschaften und Vorteile von Hanfgewebe vor.
Die Fasern von Hanfgewebe sind 10 bis 10 Mal stärker als Baumwolle. Das macht Hanfgewebe sehr haltbar und langlebig. Hanf fühlt sich weich an, fällt geschmeidig und trägt sich luftig. Es ist stärker, nutzt sich weniger schnell ab und nimmt weniger Gerüche auf.

Eine kleine Geschichte der Hanfkleidung

Die Verwendung von Hanf zur Herstellung von Kleidung reicht Tausende von Jahren zurück. Die Forschung zeigt, dass Hanf bereits 8.000 Jahre vor Christus verwendet wurde.
Auch die Verwendung von Hanf in anderen Formen ist nicht neu. In China beispielsweise wurde die Pflanze bereits 700 n. Chr. zur Herstellung von Papier verwendet. Ein etwas aktuelleres Beispiel: Kolumbus verwendete Hanf auf seinen Schiffen, und sogar die ersten Levi's wurden aus Hanfdenim hergestellt.
Von legal zu illegal und wieder zurück - Hanf war lange Zeit eine der beliebtesten Kulturpflanzen in den Vereinigten Staaten. Das war so lange, bis die Pflanze mit ihrem narkotischen Bruder verwechselt wurde und der Anbau von Hanf illegal wurde. Seltsam, vor allem wenn man bedenkt, dass Jefferson und Washington beide Hanfbauern waren und sogar die amerikanische Unabhängigkeitserklärung auf Hanfpapier geschrieben wurde.
Heutzutage wird der Anbau von Hanf in Amerika langsam wieder legalisiert. Auch sie entdecken die vielen Vorteile von Hanf, insbesondere seine Verwendung als Stoff!

Die ökologischen Vorteile von Hanfstoff

Die Umwelt wird immer wichtiger. Die Menschen machen sich Gedanken über die Produkte, die sie kaufen, und deshalb werden Bekleidungsetiketten immer genauer unter die Lupe genommen. Allerdings sagt nicht jedes Etikett die ganze Wahrheit. Einige sind sogar geradezu irreführend. Nehmen Sie zum Beispiel Bio-Baumwolle. Dies wird oft als umweltfreundlicher Stoff angesehen, was jedoch nicht immer der Fall ist. Im Gegenteil. Baumwolle ist eine der umweltschädlichsten Kulturpflanzen. Es wird viel Land benötigt, und es werden viele Chemikalien hinzugefügt, um das Produkt "gut" zu halten. Hanfgewebe hingegen ist äußerst umweltfreundlich. Die organischen Fasern sind zu 100 % recycelbar. Aber auch der Herstellungsprozess von Hanffasern ist sehr nachhaltig, insbesondere im Vergleich zu anderen Textilien.
Hanf wächst sehr schnell und produziert mehr Fasern pro Hektar als jede andere Quelle. Bis zu 250% mehr Fasern als Baumwolle auf der gleichen Fläche! Außerdem wird der Boden durch Hanf nicht ausgelaugt. Die Pflanzen lassen ihre Blätter zurück, wodurch der Boden fruchtbar bleibt und die Feuchtigkeit aufrechterhalten wird. Außerdem benötigt die Hanfproduktion weit weniger Wasser als die Baumwollproduktion. Nur eine/zwanzig! Oft reicht schon ein wenig Regen ab und zu.


Allgemeine Eigenschaften von Hanfgewebe

Hanfgewebe bietet die ganze Wärme und Weichheit eines natürlichen Textils. Aber super haltbar! Dank ihrer langen und starken Faserstruktur können Hanftextilien auch rauen Bedingungen standhalten. Wetter, Arbeit oder Alltag haben keine Chance. Hanffasern nehmen Feuchtigkeit schnell auf, trocknen schnell und sind atmungsaktiv. Aus diesem Grund hält sie im Sommer kühl und im Winter warm. Ein weiterer Vorteil? Textilien aus Hanf sind von Natur aus antibakteriell. Wer Hanfkleidung trägt, muss sich also keine Sorgen machen, dass schlechte Gerüche in den Stoff einziehen.

 
Zeltstoff Bio Baumwolle, TenCate EcoHemp Sparen Sie 13%
22,99 19,99 Pro Laufmeter
Gewicht:
280 Gr/M²
Material:
50% gerecycled polyester / 30% organisch katoen / 20% hemp
Wasserdurchlässigkeit:
Waterafstotend
Breite:
175 cm
 
Zeltstoff Bio-Baumwolle und Hanf, Sand Farbe Sparen Sie 13%
23,99 20,99 Pro Laufmeter
Gewicht:
280 Gr/M²
Material:
50% gerecycled polyester / 30% organisch katoen / 20% hemp
Wasserdurchlässigkeit:
Waterafstotend
Breite:
175 cm